Image Alt

Radfahren in der Maremma Toskana

Bike Resort

Radwege in Toskana

Für viele Aktivurlauber ein echter Traum. Entdecken auch Sie die einzigartige Schönheit der Maremma, dem Herzen der Toskana. Der Süden der Toskana eignet sich besonders gut zum Radfahren. Verkehrsarme Landstraßen führen Urlauber durch weitläufige Pinienwälder bis an das Meer. Entdecken Sie beim Radfahren bezaubernde Bergdörfer und erfahren Sie Hintergründe zu der jahrtausendalten Geschichte der Toskana und lassen Sie sich kulinarisch verwöhnen. Wann erfüllen Sie sich ihren Radurlaub in der Toskana?

Wir haben Ihnen die drei bekannte Touren zusammengestellt:

Radtour 1 – Colli Matallifere

Fahren Sie 60 Kilometer entlang ruhiger Nebenstraßen. Der Start- und Zielpunkt ihrer Tour ist Massa Marittima. Sie radeln vorbei an den bekannten toskanischen Ortschaften wie Niccioleta, Prata, Ghirlanda, Tatti, Collacchia, Capanne und dem Lago dell´Accesa. Der Rundweg eignet sich besonders gut für Hobby-Radfahrer.

Radtour 2 – Monte Argentario

Eine weitere wundervolle Radstrecke führt Sie von der Ortschaft Orbetello, über Porto Santo Stefano, vorbei am Monte Argentario, entlang kleiner verlassener Inselstraßen, bis nach Punta Lividonia. Über Porto Ercole geht es zurück nach Orbetello. Hier bietet sich noch ein Abstecher zum Strand von Bocca dell´Albegna an. Die Strecke verläuft zum Teil auf Schotterwegen, weshalb sie eher für geübte Radfahrer geeignet ist.

Radtour 3 – Highlights der Südtoskana

Die Highlight-Tour ist eine der schönsten Radstrecken in der Toskana. Starten Sie in Saturnia in Richtung Poggio Capanne, dem ersten Etappenziel ihrer Reise. Weiter geht es nach Catabbio, vorbei an Can Martino sul Fiora und Sovana bis nach Sorana. Von hier aus fahren Sie entlang der Landstraße bis nach Pitigliano. Die Route erstreckt sich über 45 Kilometer und ist leicht bis mittelschwer.

Tipps für das Radfahren in der Toskana

Die beste Reisezeit für einen Radurlaub in der südlichen Toskana ist zu Beginn des Sommers, in den Monaten Mai und Juni. Auch der Herbst ist eine beliebte Reisezeit für Radliebhaber! Im September und Oktober herrscht ein herrliches Klima. Im Hochsommer sind die Temperaturen in der Toskana sehr heiß und lange Radtouren werden zu einer wahren Herausforderung. Dann genießen Besucher eher die Sonnentage an den wundervollen Stränden der Maremma.

In Deutschland gibt es übrigens Niederlassungen des Italienischen Fremdenverkehrsamts. In Berlin, Frankfurt am Main und München befinden sich kleine Tourismusbüros. Hier beraten Sie freundliche Mitarbeiter und versorgen Sie mit vielen hilfreichen Tipps und gut sortierten Kartenmaterial, für ihren Radurlaub in der Toskana. So steht ihrem Urlaub nichts mehr im Wege!

Tuscany Bike Resort in Maremma - Montepozzali

Fordern Sie ein Angebot an Für Ihren Urlaub in der Toskana






    You don't have permission to register
    Preventivo Gratuito